Der Hans-Beimler-Chor ist 1972 aus der politischen Singebewegung Westberlins hervorgegangen. Unsere etwa 30 Mitglieder kommen heute aus vielen Bezirken der Stadt und aus verschiedenen Berufs- und Altersgruppen. Unser Chor versteht sich als Teil emanzipatorischer gesellschaftlicher Bewegungen. Unser Repertoire umfasst vor allem Lieder der demokratischen Kultur: Brecht, Eisler, Theodorakis, Süverkrüp, Grönemeyer, Kreisler, Gershwin und andere. Wir proben dienstags von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr.

Wir suchen immer wieder engagierte Sänger*innen in allen Stimmgruppen. Bitte nehmen Sie Kontakt zu unserem Chorleiter auf.

Wir proben ab 31.5. wieder vor Ort im Garten mit Hygienekonzept und  z.T in Stimmgruppen. Bitte bringt einen aktuellen Corona-Test bzw. den Nachweis einer Impfung oder Genesung mit.

Die  Proben sind jeweils Montags ab 19:30 Uhr.

Nächste Probe: 14. Juni 2021

Adresse unseres Probenortes: Gemeindesaal bzw. im Garten der Fürbitt-Kirche, Andreasberger Str. 13, 12347 Berlin

Wir heißen alle Interessierten herzlich willkommen! Schaut doch mal rein! Vielleicht singt ihr ja gleich mit?