Nächste Termine:

Montag, 7. November 2022 ab 19:30 Uhr Probe

Montag, 14. Novemder ab 19:30 Uhr Probe

Montag, 21. November ab 19:30 Uhr Probe

-> Wir proben zusammen mit Wir packen´s an für unseren Auftritt auf der Demo am zweiten Advent.

Montag, 28. November 2022 ab 19:30 Uhr Probe

Sonntag, 4.12. Demo am Reichstag, 16:50 Uhr Auftritt mit zwei Liedern (Menschen die fremd sind, Solidaritätslied)

Konzerttermine:

4. Dezember 2022, 16:00 Uhr, Platz vor dem Reichstag in Berlin

– Teilnahme am 3. Adventssingen für Solidarität mit Geflüchteten in Zusammenarbeit mit „Wir packen´s an“ und anderen Sänger*innen und Chören

Einsingen um ??

Beginn der Demo: 16:00 Uhr, Eröffnungslied „Stoppok“ um 16:05 Uhr, Abschlusslied „Kinderlein“ um 18:00 Uhr

Unser Auftritt: 16:50 Uhr

Weitere Künstler*ìnnen/Chöre: Shantycrew Kreuzberg, One Voice Choir, Projekt Julia Chor, Berlinder Resonanz Chor, OK Choir, Nicholàs Rodrigo Miquea, Dyse

 


Archiv

23. Oktober 2022 – Werner Seelenbinder Ehrung

14:45 Uhr Einsingen, 15:30 Uhr Auftritt zusamenn mit dem Arbeiter- und Veteranenchor Neukölln


24. September 2022 – Feier zum 50jährigen Bestehen des Chores


30. Januar 2022 

Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin: Aufführung „Die Maßnahme“/“Pfad des Oktober“


Montag, 22. November 2021 ab 19:30 Uhr.

Probe zur Vorbereitung der Demoteilnahme am 28.12.21

Wir singen von Stoppok „Lasst sie rein“ : https://youtu.be/RdNNYThf00c

und „Ihr Kinderlein kommet“


26.-28.11.2021 Workshop zur Vorbereitung des Auftritts in der Philharmonie


28. November 2021 um 16 Uhr, vor dem Berliner Reichstag

Teilnahme am 2. Adventssingen für Solidarität mit Geflüchteten

in Zusammenarbeit mit „Wir packen´s an“ und anderen Sänger*innen und Chören

zusammen mit Chimana, Matondo, Shanty Crew Kreuzberg, Berliner Kneipenchor, Jogida, One Voice Gospelchor und Karl Nümmes Liedermacher


Donnerstag, 20.02.20 ab 22:00 Uhr Auftritt in der Volksbühne Berlin bei der Konzertreihe „Vergessene Arbeitskämpfe – Ein Punk-Abend“

https://www.volksbuehne.berlin/de/programm/10005/vergessene-arbeitskaempfe-ein-punk-abend-mit-die-bullen-lost-culture-hans-beimler-chor


29. November 2020, 17 Uhr, Berliner Reichstag 

Europas Herzversagen stoppen – Singen zum Advent für grenzenlose Solidarität mit Geflüchteten

Am 1. Adventssonntag wollen wir in einem großen Chor der Solidarität u.a. gemeinsam mit den Sänger*innen
– Dota Kehr
– Defne Şahin
– Steinlandpiraten
– Nicolás Rodrigo Miquea
– Nümmes Straßenrock
– JOGIDA (Jodel-Offensive-gegen-Angst)
– dem Ensemble Vocal Recall
– dem Jazz- und Popchor Spirited
– dem Protest-Opern-Chor Lauratibor
ein hörbares Zeichen gegen das #Herzversagen der Politik an Europas Außengrenzen setzen!


Donnerstag, 20.02.20 ab 22:00 Uhr Auftritt in der Volksbühne Berlin bei der Konzertreihe „Vergessene Arbeitskämpfe – Ein Punk-Abend“

https://www.volksbuehne.berlin/de/programm/10005/vergessene-arbeitskaempfe-ein-punk-abend-mit-die-bullen-lost-culture-hans-beimler-chor

Werbung